Texas Hold'em Bonus auf Stakers Online Casino

Haben Sie genug Mut, um gegen Dealer zu spielen? Möchten Sie nicht mehr am Pokertisch im Casino hocken und stundenlang die Karten anstarren? Es ist höchste Zeit Ihr Pokerface am Spieltisch zu zeigen.

Ihr Ziel besteht darin, den Dealer mit der bestmöglichen 5-Karten-Pokerhand zu schlagen, die 2 verdeckten Karten und 5 Gemeinschaftskarten beinhaltet. Während des Spiels können Sie Ihren Einsatz erhöhen, schieben oder auf die Fortsetzung des Spiels verzichten. Der Spieler hat zur Auswahl 2 zusätzliche Wetten: Bonus-Wette und Wette mit dem progressiven Jackpot. Der aktuelle Jackpot-Betrag wird links von dem Pokertisch gezeigt. Für die Bildung Ihrer 5-Karten-Pokerhand kann man beide Ihre Handkarten und 3 Gemeinschaftskarten verwenden. Die Bonus-Wette basiert nur auf Ihren beiden Handkarten.

Vor dem Spiel wählen Sie das Basisspiel und die angebotenen Bonus-Wetten aus und bestimmen Sie den gewünschten Chipwert. Der Gesamteinsatz kann aus verschiedenen Chipswerten bestehen. Der Basiseinsatz beträgt von 1 bis 100 Pfund. Der minimale Einsatz bei der Jackpot-Wette ist 1 Pfund und der maximale Einsatz beträgt 500 Pfund. In der Bonus-Wette variiert der Einsatz von 1 bis 250 Pfund. Der Chipswert variiert von 0.10 bis 1000 Pfund. Das Spiel wird mit 52 Karten ohne Joker geführt. Weiter müssen Sie obligatorisch die Ante (von 1 bis 500 Pfund) zahlen, um an "Texas Holdem Bonus Poker" teilzunehmen. Weiter bestätigen Sie einfach Ihre Wette und klicken Sie auf "Geben". Danach werden die Karten verteilt. Sie und der Dealer erhalten 2 offene Karten. 5 verdeckte gemeinsame Karten werden auf den Pokertisch gelegt. Der Spieler entscheidet, ob er weiterspielen oder aussteigen wird. Falls er das Spiel fortsetzen will, klickt er auf "Flop x2" (der verdoppelte Ante-Betrag). Im zweiten Fall wird Ihre Ante abgezogen und Sie verlassen den Pokertisch. Drei weitergezeigte Karten auf dem Pokertisch werden als Flop bezeichnet und der Spieler kann nicht passen, aber es gibt Möglichkeiten "Check" oder "Turn x1" auszuwählen. Danach wird die vierte Pokerkarte "Turnkarte" auf dem Tisch gezeigt und die nächste Wettrunde geht. Der Spieler setzt "River x1" oder ändert seinen Einsatz nicht. Mit der River-Karte beendet das Spiel und Sie sehen die Ausgänge Ihrer Pokerhand und der Hand vom Dealer. Beide Pokerhände werden verglichen. Falls der Dealer gewinnt, werden alle Chips dem Casino gutgeschrieben.

Die Auszahlung erfolgt im Verhältnis 1:1 in dem Fall, wenn der Spieler die bessere Pokerhand als der Dealer hat. Beim Unentschieden werden keine Auszahlungen durchgeführt. Die Auszahlungen im Bonus- und Jackpot-Spiel werden laut der Auszahlungstabelle und der Gewinnkombinationen im Spielmenü durchgeführt.

Das Spiel "Texas Hold'em Bonus" zeichnet sich durch seine Funktionalität und sein Layout aus. Es ist höchste Zeit ein "Shark"-Spieler am Pokertisch zu werden!

Spielen Sie andere Casino Spiele auf Stakers

REGISTRIEREN
Last played