Geldwäschebekämpfungspolitik

1. Sobald der Spieler ein Konto bei Stakers Limited eröffnet, erklärt es sich damit einverstanden, sich an alle geltende Regeln und Vorschriften zur Geldwäschebekämpfung zu halten. Der Spieler verpflichtet sich, kein Geld zu nutzen, das mit der rechtswidrigen Tätigkeit (Verbrechen) zusammenhängt.

2. Die Spieler können nicht die Dienstleistungen von Stakers Limited auf jegliche Weise benutzen, die direkt oder indirekt mit Geldwäsche verbunden ist.

3. Wenn der Spieler diese Regeln und Bestimmungen nicht beachtet, kann Stakers Limited das Spielerkonto bis zum Abschluss einer Investigation deaktivieren.

Registrierung von Spielern

4. Die Registrierung der Spieler erfolgt gemäß den geltenden AGBs. Sie sehen eine Due-Diligence vor, die vor der Eröffnung des Kontos durchgeführt wird. Das Due-Diligence-Verfahren wird zur Verhinderung von Geldwäsche durchgeführt.

5. Bevor ein Konto erstellt wird, muss der Spieler sich registrieren und genaue persönliche Daten und Dokumente an Stakers Limited übermitteln. Der Spieler ist verpflichtet, Stakers Limited unverzüglich über jede Änderung von Informationen/Unterlagen zu informieren, die während der Erstellung des Kontos zur Verfügung gestellt wurden. Stakers Limited hat das Recht, die Kreditwürdigkeit des Spielers mit Hilfe von Dritten zu überprüfen, die zuvor Informationen über den Spieler zur Verfügung gestellt haben.

6. Bei der Registrierung muss der Spieler alle erforderlichen Felder ausfüllen, es liegt in der Verantwortung des Spielers, die erforderlichen Felder korrekt und vollständig auszufüllen.

7. Stakers Limited behält sich das Recht vor, betreffende Überprüfung durchzuführen. Wenn Stakers Limited den Verdacht hat, dass Informationen der Spieler falsch sind, sind Wir berechtigt, das Konto des Spielers zu schliessen oder zu sperren. 

8. Der Spieler verpflichtet sich, Stakers Limited über jegliche Änderungen in seinen Daten zu informieren.

9. Wenn Stakers Limited es bekannt ist, dass der Spieler falsche Informationen vorgelegt hat, wird seine Registrierung storniert und das Konto gesperrt.

10. Die Personen unter 18 Jahren (oder der geltenden Volljährigkeit in Ihrem Wohnsitzland) dürfen sich auf der Seite nicht registrieren. Alle Einzahlungen oder damit erzielte Gewinne von dieser Person verfällen der Regulierungsbehörde.

11. Stakers Limited behält zu jeder Zeit eine sichere Online-Liste aller registrierten Spieler. Jede einzelne Person kann nur ein einziges Konto bei Stakers Limited registrieren und Nutzung von Mehrbenutzerkonten ist streng verboten.

Anonyme Konten

12. Stakers Limited eröffnet keine anonymen Konten oder Konten unter fiktiven Namen, so dass der echte Kontobesitzer nicht bekannt ist.

Überprüfung der Transaktionen

13. Stakers Limited behält sich das Recht vor, alle Transaktionen zur Vermeidung der Geldwäsche zu kontrollieren. Außerdem hat Stakers das Recht, die Quellen und Zwecke jeglicher Transaktionen eingehend zu überprüfen, die mit Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung zusammenhängen könnten.

Gewinnauszahlung

14. Sollte der Spieler erstmals nach der Registrierung eine Auszahlung vornehmen, muss es seine Identität bestätigen, indem erforderlichen Unterlagen vorgelegt werden. Stakers Limited nimmt keine Auszahlungsanforderungen an, falls die Kopien entsprechender Dokumente nicht vorgewiesen wurden.

15. Stakers behält sich das Recht vor, alle Auszahlungsanforderungen des Spielers auszusetzen, bis dessen Identität, Alter und Wohnadresse überprüft werden.

16. Gewinnauszahlung oder Rückerstattung des Geldes erfolgen über den gleichen Weg, auf dem die Gelder ursprünglich eingezahlt wurden.  Sollte eine Auszahlung auf die zur Einzahlung verwendete Zahlungsmethode nicht möglich sein, so werden Zahlungen nur vorgenommen, wenn der Spieler nachweist, dass die Auszahlungsmethode in seinem Namen geführt wird. Stakers Limited bestimmt, ob die vorgelegten Unterlagen ausreichend sind.

Wettannahme

17. Stakers Limited akzeptiert keine Wetten von den Spielern ohne Erfüllung weiterer Bedingungen:
Das Konto wurde auf den Namen des Spielers registriert und der Kontostand reicht für die Wettabgabe aus.
Die Mittel zur Deckung des Einsatzes wurden in der genehmigten Weise eingezahlt.

Der maximale Auszahlungsbetrag vom Spieler-Account

18.Bei Stakers Limited ist es nicht gestattet die Auszahlungen durchzuführen, die zweitausend Euro (€ 2,000) pro 24 Stunden und/ oder zweitausenddreihundert Euro (€ 2300) insgesamt pro Konto übersteigen, bis die Identität des Spielers, sein Alter und Wohnandresse überprüft werden.

Bargeld

19. Stakers Limited nimmt kein Bargeld von den Spielern an. Die Spieler können nur folgende Einzahlungsmöglichkeiten benutzen:
Kreditkarten;
Debitkarten;
Banküberweisung;
Wallets;

Berichterstattung

20. Stakers Limited behält sich das Recht vor verdächtige Transaktionen sofort den entsprechenden Behörden zu melden